Wir nähen die Gemeinschaft zusammen

Fragen & Antworten

Möchtest du mehr über Aegeri Farbig erfahren?

u

Ich kann weder stricken noch häkeln. Kann ich trotzdem mitmachen?

Genau. Du kannst entweder Pompoms machen und/oder ein Mandala weben. Oder du lässt dir von einem unserer erfahrenen Teilnehmer zeigen, wie man stickt oder häkelt, vielleicht bei einemTreffen im Cafe Uszyt oder in der Kostbar oder aber wir arrangieren für dich eine individuelle Stunde.

Oder aber dir hilft dieses lehrreiche Video Tutorial

u

Muss man in Ägeri wohnen, um teilnehmen zu können?

Jedermann kann dabei sein. Leute aus dem Aegerital, dem Kanton Zug oder von wo auch immer. Für Aegeri Farbig 2021 haben wir gestrickte/gehäkelte Objekte aus England, den Niederlanden und sogar Australien erhalten. Wir hoffen, dass wir Beiträge aus vielen anderen Gemeinden, Kantonen und Ländern erhalten werden.

u

Könnte den Bäumen in irgendeiner Form geschadet werden?

wir haben Mayinger Gärten um Rat gefragt. ob die Garnprojekte den Bäumen in irgendeiner Weise schaden würden. Bei der Installation sind wir sehr vorsichtig, um die Rinde nicht zu verletzen. Aegeri Farbig 2021 hat keinem der Bäume geschadet.

u

Wo haben die Garnprojekte ihren Ursprung?

Die Garnprojekte gehen möglicherweise zurück auf Magda Sayeg in Houston, USA, die 2005 einen Wollbezug für den Türgriff ihres Shops häkelte. Seither macht Magda Bezüge für Busse, Wohnwagen, Bäume und Yoga Bälle.

u

Wo kann ich meine fertigen Werke abgeben?

Wo kann ich meine Werke abgeben:

  • Ägeribad, Oberägeri
  • Kostbar, Zugerbergstrasse2, Unterägeri
  • Schönwart 14, Unterägeri

Wenn ihr uns unsere Adresse mitteilt, kommen wir eure Werke auch aus eurem Briefkasten holen.

u

Was passiert mit dem Garn/den Werken am Ende des Projektes?

Die Garn-Kreationen werden gewaschen und getrocknet, nachdem sie wieder deinstalliert wurden. Die Teile werden recycelt und zu neuen Teilen verarbeitet und finden dann neue Heime.

u

Welches Garn kann verwendet werden?

Wir verwenden jedes Garn, priorisieren aber den Gebrauch von Restwolle oder gespendeter Wolle. Acryl-Garn trocknet schneller, behält die Form besser und scheint mit der Zeit weniger auszubleichen. Wie auch immer, jedes Garn kann verwendet werden.

u

Wann kann ich anfangen?

Sobald du das Formular ausgefüllt hast, kannst du mit der Realisation deines Quadrates, Mandalas, deiner Baumjacke und/oder der Pompoms beginnen.